Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter, Friedrichstr./Karlstr., Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

    Wetter (ots) - Am 01.08.2007, gegen 13:55 Uhr, befährt ein 39 Jahre alter Hagener mit seinem Pkw, VW Golf in blau, die Friedrichstr. in Fahrtrichtung Hagen, aus Witten kommend. Zur gleichen Zeit steht eine 54 Jahre alte Hagenerin mit ihrem Pkw, VW Jetta in rot, an der Einmündung Friedrichstr./Karlstr. und beabsichtigt nach links in die Karlstr. einzubiegen. Ohne ersichtlichen Grund bog die Hagenerin trotz des herannahenden Gegenverkehrs plötzlich nach links ab. Der entgegenkommende Hagener konnte trotz sofort eingeleiteter Bremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten. Es kommt zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Zudem wurde durch den Anprall das Fahrzeug der Hagenerin in einen während des Abbiegevorgangs rechts an ihr vorbeifahrenden Pkw, Peugeot 307 in silber, eines 40 Jahre alten Witteners geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Hagenerin wurde so schwer verletzt, dass sie mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Hier verblieb sie stationär.

    Eingestellt durch Leitstelle


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: