Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - dreister Trickdiebstahl auf Tankstellengelände

    Sprockhövel (ots) - Am 29.07.2007, gegen 15.40 Uhr und 16.10 Uhr, hält sich ein Unbekannter an den Tankstellen an der Mittelstraße und der Tankstelle Schmiedestraße auf. Er entnimmt in allen Tankstellen aus den Regalen mehrere Gegenstände und verstaut sie in zwei mitgebrachte Tüten. Anschließend begibt er sich in den Kassenbereich und fordert von dem Kassierer jeweils zwei Zigarettenstangen, die er in seinen Rucksack verstaut. Unter dem Vorwand, seine Bankkarte im Auto vergessen zu haben, verlässt er mit dem Rucksack und den Zigaretten den Verkaufsraum und kehrt nicht mehr zurück. Die Tüten bleiben am Tatort zurück.  Täterbeschreibung: Etwa 25-30 Jahre alt, ca. 170 cm - 180 cm groß, mittellange dunkle Haare, schlank, trägt ein weißes Sweatshirt und eine schwarze Hose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: