Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Bochumer Straße Höhe Zufahrt zu den Häusern 5-7 Auffahrunfall mit einer verletzten Person.

    Schwelm (ots) - Hattingen, Bochumer Straße Höhe Zufahrt zu den Häusern 5-7 Am 25.07.07, gegen 16:49 uhr, befuhr ein 37 jähriger Fahrzeugführer aus Bochum mit seinem PKW VW Sharan die Bochumer Str. in Fahrtrichtung Hattingen. Auf Grund eines Rüchstaues musste der Fahrzeugführer in Höhe der Einmündung Bochumer Str./Zufahrt Bochumer Str. 5-7 anhalten. Zur selben Zeit befuhr eine 39 jährige Fahrzeugführerin aus Hattingen mit ihrem PKW Daewoo ebenfalls die Bochumer Str. in Fahrtrichtung Hattingen und hielt hinter dem VW Sharan und wartete. Eine 20 jährige Fahrzeugführerin aus Herne hielt mit ihrem  PKW Mazda ebenfalls hinter den aufgeführten Fahrzeugen an. Als die Daewoofahrerin langsam nach vorne fuhr, fuhr die 20 jährige Fahrzeugfüherin ebenfalls an und schob den Daewoo auf den stehenden VW Sharan. Die Beifahrerin in dem Daewoo wurde bei dem Aufprall verletzt. Sie wurde mit dem RTW in das EV Krankenhaus Hattingen verbracht. Es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: