Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Eltern sollen sich bei der Polizei melden

    Ennepetal (ots) - Am 12.07.2007, gegen 10.55 Uhr, kommt es auf dem Friedhofsweg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Jungen mit einem roten Fahrrad und einem weißen Pkw VW Fox einer 21-jährigen Hagenerin. Die Autofahrerin steigt  aus und kümmert sich um den gestürzten Jungen. Er gibt an, dass er sich nicht verletzt habe und fährt anschließend, ohne seinen Namen zu nennen, in Richtung Hagener Straße davon. Personenbeschreibung: Etwa 10 Jahre alt, blonde Haare, Sommersprossen, klein und dick und trug einen pinkfarbenen oder roten Helm. Die Polizei bittet die Eltern sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 zu melden.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: