Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

FW-LFVSH: Einladung zur Landes-Feuerwehrversammlung

    Kiel (ots) - Zahl der Großbrände im Jahr 2002 um 42 Prozent gestiegen

    Landesbrandmeister Uwe Eisenschmidt aus Meldorf, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein (LFVSH), wird auf der Landes-Feuerwehrversammlung seinen umfassenden Jahresbericht vorlegen.

Wir laden Sie herzlich ein zur Teilnahme an der Veranstaltung, die am

    Sonnabend, dem 24. April 2004, um 9.30 Uhr, in der Halle "SPORTland", in der Raiffeisenstrasse, in Flensburg,

beginnt.

    Genau 135.958 Einsatzanforderungen weist die Feuerwehr-Statistik 2003 für das Land Schleswig-Holstein aus (zwei Einsätze weniger als im Einsatz-Rekordjahr 2002). Landesweit ist eine Steigerung bei den Brandeinsätzen (gesamt) um 28 Prozent von 6.600 auf 9.107zu verzeichnen Die Zahl der Großbände dagegen stieg drastisch an um 42 Prozent auf 841.

    Hinweis für die Redaktionen: Bei Interesse an Fotomaterial einer aktiven Einsatzgruppe steht die Feuerwehr Flensburg mit entsprechendem Lösch- und Einsatzgerätschaften zur Verfügung. Wünschen Sie vor der Veranstaltung ein Interview mit dem Vorsitzenden des LFVSH oder Innenminister Klaus Buß, so bitten wir um Ihren Rückruf.

    Eine Informationsmappe mit Daten und Fakten zum Einsatzgeschehen der Feuerwehren im Jahre 2003 liegt am Veranstaltungstag für Sie bereit.

ots-Originaltext: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12

Rückfragen bitte an:
Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0431 - 603 2109
Fax: 0431 - 603 2119
Email: stoewer@lfv-sh.de

Original-Content von: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Das könnte Sie auch interessieren: