Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Nachtrag zur Pressemeldung der PD Wiesbaden vom 11.09.06, 21.30 Uhr

    Wiesbaden (ots) - -Verkehrsunfall in Wiesbaden, Nauroder Straße / Leipziger Straße-

    Bei dem in Text genannten ersten PKW handelte es sich um einen LKW NICHT PKW.

    Aufgrund der umfangreichen Bergungsarbeiten mußte die Nauroder Straße (B 455) längere Zeit gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr.

    gef. Rollwage, POK und KvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD)
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: