Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Pressebericht der PD Wiesbaden, vom Wochenende 19./20.11.2005

Wiesbaden (ots) - Einbruch in Einfamilienhaus Tatort: Wiesbaden, Flandernstr.8 Tatzeit: 18.11., 18:45 h - 19.11.05, 01:00 h Unbekannte Täter gelangten über ein auf der Rückseite des Anwesens gelegenes Küchenfenster, das sie zuvor aufgehebelt hatten in das Einfamilienhaus ein, durchsuchten alle Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck und Uhren im Wert von knapp 30.000.- Euro. Während des Einbruchs waren die Eigentümer nicht Zuhause. Unfall duch "Kreislaufbeschwerden", PKW fängt Feuer Tatort: Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Str.235 Richtung Dotzheim Tatzeit: 18.11.2005, 10:15 h Beim Befahren der Erich-Ollenhauer-Str. von Biebrich in Richtung Dotzheim, geriet eine 56-jährige Wiesbadenerin in Höhe der Hausnr. 235 mit ihrem PKW infolge Kreislaufbeschwerden nach rechts von der Fahrbahn ab und schob dort zwei ordnungsgemäß geparkte PKWs, sowie einen Klein-LKW aufeinander. Wie durch ein Wunder erlitt die Frau keinerlei Verletzungen. Durch die Wucht des Aufpralls auf die geparkten Fahrzeuge, kam es an ihrem PKW zu einem Kurzschluß, sodaß im Motorraum Feuer ausbrach, welches durch die BF Wiesbaden gelöscht werden mußte. Die Unfallfahrerin konnte nach kurzer, ambulanter Behandlung wieder die Klinik verlassen. Der Gesamtschaden an allen Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 21.000.-Euro. Konhäuser, PHK & KvD ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD) Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (0611) 345-2142 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: