Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Pressemitteilung der PD Wiesbaden vom 01.07.04

Wiesbaden (ots) - Pkw überschlägt sich in der Innenstadt! Am Donnerstagmittag kam es in der Wittelsbacher Straße in Wiesbaden zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall. Ein Kleinwagen befuhr die Paralellstraße der Mainzer Straße. Nach Angaben eines neutralen Zeugen fuhr der Pkw plötztlich nach links und stieß gegen ein geparktes Fahrzeug. Das geparkte Fahrzeug wurde etwa vier Meter zurück geschoben und stieß gegen einen zweiten geparkten Pkw. Das unfallverursachende Fahrzeug wurde zur Fahrbahnmitte hin abgewiesen und überschlug sich. Es kam in der Fahrbahnmitte auf dem Dach zum Liegen.Der fahrer konnte sich selbst befreien und wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Angaben zur unfallursache machte er nicht. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen (KvD) Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43562 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Polizeidirektion Wiesbaden/KvD Telefon: (0611) 345-2142 Email: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: