Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Randalierer am Dern´schen Gelände - Polizei sucht Zeugen Zeit: 17.08.2016, gg. 21:00 Uhr Ort: Wiesbaden, Bushaltestelle Dern´sches Gelände

Wiesbaden (ots) - Am Freitagabend kam es im Bereich der Bushaltestellen am Dern´schen Gelände zu einem Vorfall zu dem die Polizei nun mögliche Augenzeugen sucht. Kurz nach 21:00 Uhr randalierte dort ein stark alkoholisierter 22 - jähriger Mann aus Taunusstein. Aus noch ungeklärtem Anlass warf er nach Augenzeugenberichten mehrere Weingläser auf Passaten, die an der oben genannten Bushaltestelle warteten. Nur durch Zufall wurde dabei offensichtlich niemand verletzt. Durch weitere Anwesende wurde eine nahe Streife der Stadtpolizei um Hilfe gebeten. Als diese den Mann aufforderten sein Treiben sofort einzustellen, griff er diese unvermittelt körperlich an. Unter üblen Beleidigungen und Bedrohungen seinerseits konnte der 22 - jährige jedoch letztlich überwältigt werden. Hierbei wurde ein Stadtpolizist leicht verletzt. Für weitere polizeiliche Maßnahmen wurde der Randalierer im Anschluss zum 1. Polizeirevier verbracht. Von dort aus ging es für ihn anschließend zur Ausnüchterung in das Polizeigewahrsam.

Die Polizei bittet nun mögliche Augenzeugen sich mit dem 1. Polizeirevier unter 0611 / 345 - 2140 in Verbindung zu setzen.

Hey, POK & KvD-V

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: