Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Randalierer in der Fußgängerzone

Wiesbaden (ots) - Am Samstag, den 15.03.2014 gegen 16.50 Uhr, wurden mehrere Streifen des 1. Reviers in die Wiesbadener Fußgängerzone gerufen, nachdem dort ein Mann mit einem Skateboard um sich geschlagen hatte. Er wurde durch Zeugen bis in den Bereich Schützenhofstraße verfolgt, wo er festgenommen werden konnte. Bis zu seiner Festnahme soll er auch mehrere Personen mit Reizgas und Farbe besprüht habe. Passanten, die im fraglichen Zeitraum in der Fußgängerzone unterwegs waren und durch diesen Mann verletzt worden sind, melden sich bitte beim 1. Polizeirevier unter der Telefonnummer 0611 / 345 2140.

gefertigt: Gilberg, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: