Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs und Schäden durch Unwetter

Koblenz (ots) -

Zum derzeitigen Stand und vorbehaltlich weiterer Meldungen kam es 
heute im Präsidialbereich Koblenz ( Stand 18.00 Uhr ) insbesondere im
oberen Westerwald zu zahlreichen Straßensperrungen durch umgestürzte 
Bäume.
Sowohl die Berufsfeuerwehr Koblenz als auch die örtlichen 
Freiwilligen Wehren befanden sich über mehrere Stunden im 
Dauereinsatz.
Im Gesamtbereich des Präsidiums Koblenz waren  insgesamt 4 
Verkehrsunfälle zu verzeichnen, wobei eine Person im Bereich Simmern 
leicht verletzt wurde.
Zwei Passagiermaschinen, die auf dem Flughafen Hahn/Hunsrück landen 
sollten, wurden aufgrund der Wetterlage nach Köln umgeleitet. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: