Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Flucht - Fahrer lässt verunfallten Pkw zurück

L300 - Seck (ots) - Am 16.09.17 wurde gegen 04.00 Uhr auf der L300 zwischen den Ortslagen Seck und Winnen ein verunfallter Pkw BMW im Straßengraben festgestellt. Der Fahrer hatte das Fahrzeug verlassen und sich in unbekannte Richtung entfernt. Durch den Unfall wurde ein Weidezaun und ein Leitpfosten beschädigt. Die Ermittlungen hinsichtlich des flüchtigen Fahrers und der Unfallursache dauern an. Hinweise bitte an die Polizei Westerburg (02663/9805-0)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: