Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der L 265 ***Zeugen gesucht***

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der L 265 ***Zeugen gesucht***
Verunfallte rote Honda

Westerwaldkreis (ots) -

In der Nacht zu Sonntag, 07.08.2016 ereignete sich in der Gemarkung 
Kroppach, Landesstraße 265 ein Verkehrsunfall bei dem Sachschaden 
entstand. Ein bisher unbekannter Motorradfahrer befuhr die 
Landesstraße 265 aus Richtung Kroppach kommend in Richtung Heimborn. 
In einer lang gezogenen Linkskurve verlor der Fahrzeugführer aufgrund
von nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein 
Zweirad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im dortigen 
Straßengraben. Im Anschluss entfernte sich der unbekannte 
Motorradfahrer von der Unfallstelle und ließ das nicht mehr 
fahrbereite Motorrad hierbei zurück. An dem beschädigten Motorrad 
entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 2.500,- Euro. 
Bei Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass an dem verunfallten 
Motorrad das ungültige Kennzeichenschild GM-QH 7 angebracht war. Die 
weiteren Ermittlungen hierzu dauern derzeit noch an.   

Wer kann Angaben zu dem auf dem Bild abgebildeten verunfallten roten 
Motorrad Honda CMN 400 Custom mit dem auffälligen Kennzeichen GM-QH 7
machen? Wem ist das Motorrad vor dem Unfall aufgefallen ?


POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: 
pihachenburg@polizei.rlp.de

*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: