Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Berndroth (ots) -

Am Donnerstag (23.06.2016) ereignete sich gegen 19 Uhr am Ortsausgang
von Berndroth in Richtung Rettert ein Verkehrsunfall, bei dem ein 65 
Jahre alter Mann zum Glück nur leicht verletzt wurde. Auf Grund der 
tief stehenden Sonne und Schattenwurf war der Mann, der gemeinsam mit
einem Kollegen Straßenreinigungsarbeiten durchführte, kaum zu 
erkennen. Ein Pkw-Fahrer musste bereits eine Vollbremsung 
durchführen, um einen Unfall zu vermeiden. Unmittelbar danach befuhr 
ein 19 Jahre alter Motorradfahrer diesen Bereich. Dieser erkennt die 
Situation zu spät, kollidiert mit einem der Fußgänger und überschlägt
sich in Folge mit seinem Krad. Wegen Nackenschmerzen wurde der junge 
Mann zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht; der Fußgänger 
erlitt Prellungen und Schürfwunden.


POLIZEIINSPEKTION DIEZ - Telefon 06432/601-0 - E-Mail: 
pidiez@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: