Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Ober-Olm, Alarmanlage vertrieb Autoaufbrecher

Mainz (ots) - In der Kleiststraße in Ober-Olm wurde ein Anwohner am 28.07.2016, 03:30 Uhr, wach, weil die Alarmanlage seines im Hof abgestellten BMW 730 D angegangen war. Er schaute nach draußen, sah nichts und schaltete die Alarmanlage mit der Fernbedienung ab. Am nächsten Morgen gegen 07:30 Uhr stellte er fest, dass die Dreiecksscheibe seiner Autotür hinten rechts eingestoßen worden war. Auf der Umfassungsmauer des Grundstückes lag eine Holzlatte, die vermutlich als Tatmittel eingesetzt worden war. Aus dem Fahrzeug war nichts entwendet worden. Möglicherweise hat die Alarmanlage den Autoknacker verjagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: