Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Einbruch während des Mittagsschlafes

Mainz (ots) - Am 27.07.2016, zwischen 13:30 Uhr und 14:15 Uhr, gelangte ein Einbrecher über das rückwärtig gelegene und gekippte Balkonfenster in die im Hochparterre gelegene Erdgeschosswohnung eines Seniorenpaares in der Elsa-Brändström-Straße, während diese sich zuhause befanden und Mittagsschlaf hielten. Aus der Küche wurden insgesamt drei Geldbörsen mit insgesamt 320 Euro Bargeld, zwei Mobiltelefone und eine Bahncard entwendet.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: