Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Göllheim, Einbruch in Schule - Bargeld gestohlen - Zeugen?

Mainz (ots) - Zwischen dem 08.07.16, 17:00 Uhr, und dem 11.07.16, 06:30 Uhr, wurde in der Königkreuzstraße in eine Schule eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter versuchten zunächst die Nebeneingangstür aufzuhebeln. Als dies misslang, hebelten die Täter ein daneben liegendes Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Weiterhin wurde die Tür zum Sekretariat aufgebrochen. Ein darin befindlicher Schlüsselkasten wurde ebenfalls aufgebrochen und ein Tresorschlüssel entnommen. Der Tresor wurde geöffnet und eine noch unbekannte Menge Bargeld entwendet. Des Weiteren wurden noch drei Rollcontainer aufgebrochen.

Hinweise bitte an die Polizei in Kirchheimbolanden: 06352 911100

Rückfragen bitte an:
PI Kirchheimbolanden oder
Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: