Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Einbruch in Gartenbetrieb und Dieb beim MCV

Mainz (ots) - Einbruch in Garten- und Freizeitbetrieb: In der Nacht zum 15.06.2016 verschaffte sich jemand unberechtigt Zugang in den Betrieb in der Rheinhessenstraße und ging in den Geschäftsbereich. Dort begab sich der Einbrecher zum Verkaufstresen und entnahm aus der Registrierkasse einen geringen Bargeldbetrag.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633

Dieb beim MCV: Während einer Besprechung am Nachmittag des 15.06.2016 betrat ein unbekannter Täter die Geschäftsstelle des MCV in der Emmeransstraße und entwendete aus einem der Büros einen Aktenkoffer, in dem sich Unterlagen des Vereins befanden. Eine Kamera zeichnete den Fremden auf. Beschreibung des Täters: männlich, deutsches Aussehen, 20 bis 25 Jahre alt, schwarze circa 3 Zentimeter lange Haare, schwarze Hornbrille, grünes T-Shirt mit schwarzer Aufschrift, leichter Dreitagebart

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 1 in der Innenstadt: 06131 - 65 4110

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: