Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit mehreren leichtverletzten Personen

Bad Kreuznach (ots) - Eine 32-jährige Autofahrerin missachtete beim Einfahren in die Bosenheimer Straße die Vorfahrt eines stadtauswärts fahrenden PKW-Fahrers. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch das Auto der Frau auf ein neben der Straße geparktes unbeteiligtes Fahrzeug geschoben wurde. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Verursacherin, ihr Beifahrer sowie der Unfallgegner wurden durch die Kollision leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bosenheimerstraße teilweise gesperrt und nur einspurig befahrbar. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe waren die Feuerwehr und der Bauhof der Stadt Bad Kreuznach zwecks Reinigung der Fahrbahn im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-88110
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: