Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Versuchte Brandstiftung - Zeugen gesucht

POL-PDWO: Versuchte Brandstiftung - Zeugen gesucht
Bambusfackel

Osthofen (ots) - Bislang unbekannte Täter warfen in der Nacht vom 25. auf den 26. Juni, gegen 03:00 Uhr, eine mit Petroleum gefüllte, brennende Bambusfackel unter ein Auto, welches in der Straße "Alter-Westhofener-Weg" in Osthofen geparkt war. Ein Zeitungszusteller, der zufällig in der Nähe war, erkannte die Gefahr und konnte die Feuerquelle unter dem Auto entfernen, ohne dass dies Schaden nahm. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die Angaben zu möglichen Tätern oder zu der Herkunft der Fackel machen können. Hinweise nimmt die Kripo Worms unter der Rufnummer 06241-8520 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: