Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Fahndungserfolg bei Fahrradfahrerkontrolle

Ludwigshafen (ots) - Einen guten Riecher bewies am frühen Freitagabend gegen 17:30 Uhr eine Streife in Ludwigshafen bei der Kontrolle eines Fahrradfahrers. Bei der routinemäßigen Überprüfung der Rahmennummer des Fahrrades wurde festgestellt, dass das Fahrrad als gestohlen gemeldet war. Die eingehendere Überprüfung des Fahrradfahrers führte anschließend noch zum Auffinden von knapp 25 Gramm Haschisch. Sowohl das Fahrrad als auch das Betäubungsmittel wurden vor Ort beschlagnahmt. Das Wochenende dürfte für den 20 jährigen Ludwigshafener somit gelaufen sein. Gegen ihn wird nunmehr wegen Fahrraddiebstahl und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: