Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Versuchter Einbruch in Baumarkt

Ludwigshafen (ots) - Unbekannte Täter schnitten in der Zeit vom 29.07.2016, 11:00 Uhr, bis zum 01.08.2016, 09:00 Uhr, ein Loch in die blecherne Gebäudeverkleidung eines Baumarktes in der Oderstraße und versuchten so ins Innere des Marktes zu gelangen. Ein Einsteigen in den Verkaufsraum gelang ihnen jedoch nicht. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: