Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Verkehrsunfall mit brennenden PKW

Ludwigshafen7West (ots) - Polizeiinspektion Ludwigshafen 2

Am 18.07.2016, gegen 22:08 Uhr befuhr eine 18 jährige Frau aus Ludwigshafen die Frankenthaler Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts. An der Kreuzung Saarlauterer Straße kollidierte sie mit ihrem Pkw, aus unbekannter Ursache, mit einem Ampelmast. Durch den Aufprall geriet der Pkw in Brand. Beim Eintreffen der Polizeikräfte war die Fahrerin bereits durch Zeugen aus dem Fahrzeug geborgen. Sie wurde durch den angeforderten Rettungsdienst behandelt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Fahrerin wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Frankenthaler Straße war für ca. 90 Minuten gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: