Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Trunkenheitsfahrt mit 2,29 Promille

Böhl-Iggelheim (ots) - In der Nacht zum Freitag meldete eine Zeugin der Polizei einen Pkw auf der L 528 zwischen Speyer und Böhl-Iggelheim, der vor ihr Schlangenlinien fährt. Eine Funkstreifenwagenbesatzung entdeckte den fraglichen Pkw wenig später und konnte eine Verkehrskontrolle durchführen. Der Verdacht bestätigte sich, als die Beamten starken Alkoholgeruch bei der 58-jährigen Fahrerin wahrnehmen konnten. Der Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von stattlichen 2,29 Promille, sodass die Dame zur Dienststelle mitkommen musste und eine Blutprobe entnommen bekam. Sie muss sich in einem Strafverfahren nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Der Führerschein ist bereits beschlagnahmt worden und auch die Führerscheinstelle wird über den Vorfall informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/TN0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: