Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Speyer (ots) - *, den 13.06.2016, 13:26 Uhr* Ein 16-jähriger Rollerfahrer befuhr mit seinem 16-jährigen Sozius die Heinrich-Heine-Straße hinter einer PKW-Fahrerin. Hierbei übersah dieser einen verkehrsbedingten Bremsvorgang der PKW-Fahrerin und fuhr dieser auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 550 Euro. Nach dem Zusammenstoß flüchteten die beiden Jugendlichen zunächst mit dem Roller und hiernach per pedes. Im Nachgang konnten die Beiden ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: