Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: (Haßloch) PKW-Aufbruch

Haßloch (ots) - (Haßloch) PKW-Aufbruch Am Mittwoch, dem 13.07.2016, in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 17.30 Uhr, wurde ein im Füllerweg in Haßloch geparkter PKW aufgebrochen. Ein unbekannter Täter zerstörte die linke Seitenscheibe des Fahrzeugs ein und entwendete eine sichtbar auf der Mittelkonsole abgelegte Geldbörse. Als der Gesch. zum Fahrzeug zurückkam, konnte er den Täter gerade noch sehen, wie er sich vom Fahrzeug wegbewegte und mit einem Fahrrad flüchtete. Der Täter war ca. 20 bis 30 Jahre alt und trug ein weißes T-Shirt sowie eine helle Hose. Die Polizei weist erneut darauf hin, dass im abgestellten Fahrzeug keine Wertgegenstände sichtbar abgelegt werden sollen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßloch unter Tel. 06324/9330, Fax 06324/933120 oder per email: pihassloch@polizei.rlp.de

(Haßloch) Einbruch in Firmengebäude In der Nacht zum Mittwoch, dem 13.07.2016, wurde in Haßloch in der Robert-Bosch-Straße in ein Firmengebäude eingebrochen. Ein unbekannter Täter stieg über ein Eisenrolltor und hebelte danach die Tür zur Büro auf. Dort entwendete er eine geringe Menge Bargeld. Danach verließ er wieder das Betriebsgelände. Der entstandene Schaden beträgt ca. 1.200.- EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: