Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: PKW-Aufbruch in Haßloch

Haßloch (ots) - (Haßloch) Fahrzeugaufbruch Am Mittwoch, dem 06.07.2016, in der Zeit zwischen 11.00 und 14.00 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz des Badeparks in Haßloch abgestelltes Wohnmobil aufgebrochen. Der unbekannte Täter schlug das Dreiecksfenster der Fahrerseite ein und entwendete aus dem Fahrzeug ein iPad, ein Tablet, ein E-Book, einen Fotoapparat sowie ein Handy. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1.500.- EUR. Während der Tatzeit wurde auf dem Parkplatz eine verdächtige Person gesehen, welche sich alle geparkten Fahrzeuge näher ansah. Es handelte sich um eine männliche Person mit einer Basecap. Eine nähere Beschreibung ist nicht möglich. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßloch unter Tel. 06324/9330, Fax 06324/933120 oder per email: pihassloch@polizei.rlp.de

(Meckenheim) Verkehrsunfall Am Mittwoch, dem 06.07.2016, gegen 10.55 Uhr, ereignete sich in Meckenheim in der Eichengasse ein Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW die Eichengasse in nördlicher Richtung. Da auf seiner Fahrseite geparkte Fahrzeuge waren, fuhr er auf der linken Seite der Straße. Ein 52-jähriger Fahrzeugführer fuhr aus der Verlängerung eines Feldweges in die Eichengasse, wobei sich die Spiegel der beiden Fahrzeuge berührten und beschädigt wurden. Der Sachschaden beträgt ca. 150.- EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Polizeiinspektion Haßloch
Meckenheimer Str. 10
67454 Haßloch
Telefon 06324 933-160

http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: