Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: LKW Unfall A 650 - Vollsperrung in beide Fahrtrichtungen

POL-PDNW: LKW Unfall A 650 - Vollsperrung in beide Fahrtrichtungen
LKW auf BAB650

BAB 650 (ots) - Ein über beide Richtungsfahrbahnen quer liegender Silozug sorgt seit 06.10 Uhr für eine Vollsperrung der A 650 in beide Fahrtrichtungen zwischen dem AK Oggersheim und der AS Maxdorf und ist ursächlich für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Unfallhergang: Aus bislang unbekannter Ursache kam der 55 Jahre alte Fahrer des Silozuges, der die A 650 in Richtung Bad Dürkheim befuhr, zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend übersteuerte er offensichtlich sein Fahrzeug, das im weiteren Verlauf die Mittelschutzplanke durchbrach und umkippte. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 200 000.- EUR. Mit Abschluss der derzeit laufenden Bergungsarbeiten dürfte erst am Nachmittag zu rechnen sein, da nicht nur das Fahrzeug aufgerichtet werden muss, sondern auch die Ladung (28 Tonnen Granulat - kein Gefahrstoff) umgeladen werden müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Polizeiautobahnstation Ruchheim
Maxdorfer Straße 85
67071 Ruchheim

Telefon 06237 9330

http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: