Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfall durch gefährliches Überholmanöver

Klingenmünster (ots) - Am Mittwochnachmittag überholte um 17.l25 Uhr im Verlauf der Landstraße 493 zwischen Klingenmünster und Münchweiler ein goldfarbener Kastenwagen trotz Gegenverkehrs ein vor ihm fahrendes Baustellenfahrzeug. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, wich das Auto im Gegenverkehr nach rechts aus und geriet gegen die hohe Bordsteinkante. Von dort schleuderte das Fahrzeug gegen die Leitplanke, wo es zum Stehen kam. Am geschädigten Wagen entstand erheblicher Sachschaden, glücklicherweise blieb der Unfallbeteiligte unverletzt. Hinweise auf den unfallverursachenden goldfarbenen Kastenwagen mit PS-Kennzeichen bitte an die PI Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-9334-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: