Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Unfall mit schwerverletztem Rollerfahrer -Zeugen gesucht-

Altdorf (ots) - Am Sonntagnachmittag gegen 17:20 Uhr kam es auf der K 6 zwischen Altdorf und Gommersheim zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 67 jähriger Rollerfahrer schwer verletzt wurde. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass dem 67 jährigen Mann aus der Südpfalz ein PKW (BMW, 5er Modell, rot, mehr nicht bekannt) auf dessen Spur entgegen kam, welcher ein weiteres Fahrzeug überholte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Rollerfahrer auf den Grünstreifen ausweichen, kam zu Fall und zog sich mehrere Verletzungen zu. Der Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik geflogen werden. Die K 6 zwischen Altdorf und Gommersheim musste für eine Stunde voll gesperrt werden. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei in Edenkoben unter der Telefonnummer 06323-955-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Telefon: 06323/955-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: