Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: 30.07.2016, 16.00 Uhr Auf Politesse zugefahren

Landau (ots) - Eine Politesse der Stadt bat die Polizei um Unterstützung, da sie von einem PKW-Fahrer bedroht wird. Diese hatte zuvor den Fahrzeugführer aufgefordert seinen PKW weg zu fahren, da er auf dem Bürgersteig stand. Aus Wut darüber hat er dann eine Einfahrt zugeparkt. Auf diesen Umstand angesprochen fuhr der PKW-Fahrer mit aufheulendem Motor auf die Politesse zu und bremste vor ihr stark ab. Er beleidigte sie dann auch noch und ging entschlossen auf sie zu. Passanten gingen dazwischen, so dass es zu keiner weiteren Auseinandersetzung kam. Der Fahrer war ca. 30 Jahre alt, südländisches Aussehen, ca. 170-175cm groß und mit einem weißen Hemd bekleidet. Er fuhr einen weißen Mercedes. Zeugen, bzw. Passanten die dazwischen gingen, mögen sich bitte bei der Polizei in Landau melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: