Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Beim Einparken Fußgängerin verletzt

Bellheim (ots) - Eine 73 Jahre alte Frau wurde leicht verletzt, als ein ausparkendes Auto auf einem Supermarktparkplatz "Am Weidensatz" über ihren Fuß gefahren war. Der Unfall passierte bereits am Freitag gegen 15.00 Uhr, wurde jedoch erst jetzt der Polizei gemeldet. Die Frau wollte einen Einkaufswagen aus dem Unterstand holen, als ein 49 -jähriger direkt daneben einparkte und sie übersah. Das Auto fuhr ihr über den Fuß. Der Fahrer und auch zwei Zeuginnen kümmerten sich um die Verletzte. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Germersheim unter Telefon 07274/9580 oder per Mail pigermersheim @polizei.rlp.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Stefan Müller
Telefon: 07274/958-120
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: