Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Unfallflucht geklärt

Kaiserslautern (ots) - Die Polizei konnte am späten Dienstagabend aufgrund Zeugenhinweise eine Unfallflucht in der Eisenbachnstraße aufklären.

Eine Autofahrerin streifte gegen 23 Uhr mit ihrem Wagen den Außenspiegel eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Die 25-Jährige hielt an, um einen Zettel an dem beschädigten Wagen zu befestigen. Gegenüber Zeugen gab die Frau an, dass sie schnell ihr Kind abholen müsse und deshalb nicht auf die Polizei warten könne. Wie sich später herausstellte, machte die 25-Jährige auf dem Zettel falsche Angaben. Aufgrund von Zeugenangaben konnte die Fahrerin ermittelt werden. Die Frau ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Sie wird sich wegen des Verdachts der Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: