Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: In Wohnung eingebrochen

Kaiserslautern (ots) - Eine Geschädigte hat Anfang der Woche festgestellt, dass während einer längeren Abwesenheit in ihre Wohnung eingebrochen wurde. Die Frau kehrte nach einem Krankenhausaufenthalt in ihr Appartement zurück und erlebte eine böse Überraschung. Unbekannte haben während ihrer Abwesenheit die Wohnungstür aufgebrochen und die Räume total verwüstet. Zudem wurden Teile der Küche und des Schlafzimmers entwendet. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: