Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Frau kümmert sich um Baby - Dieb stiehlt Handtasche

Kaiserslautern (ots) - Dass sie ihre Handtasche für einen kurzen Moment aus den Augen gelassen hat, ist einer jungen Frau aus dem Stadtgebiet am Montag zum Verhängnis geworden.

Wie die 23-Jährige am Dienstag bei der Polizei meldete, hatte sie ihre Tasche "Am Vogelweiher" auf einer Parkbank abgestellt. In der Zeit zwischen 17 und 17.20 Uhr kümmerte sich die Frau für einige Minuten um ihr Baby, das im Kinderwagen lag. Als sie sich wieder auf die Bank setzen wollte, stellte die 23-Jährige fest, dass ihre Tasche nicht mehr da ist. - Mit der Tasche verschwanden ein iPhone, Bargeld, eine Thermoskanne und ein Nahrungsdosierer.

Einen Hinweis auf mögliche Täter konnte die junge Frau nicht geben. Es war ihr niemand aufgefallen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: