Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Einbruchsversuche an drei Mehrfamilienhäusern

Kaiserslautern (ots) - Am Dienstagnachmittag versuchten unbekannte Täter, sich im Zeitraum zwischen 12 und 16 Uhr an drei Mehrfamilienhäusern Zutritt zu verschaffen. An den unmittelbar nebeneinanderliegenden Häusern in der Leipziger Straße konnten an den Eingangstüren Hebelspuren festgestellt werden. Sehr wahrscheinlich wollten die Täter danach in eine Wohnung einbrechen. Die Türen hielten den Aufbruchsversuchen jedoch stand, sodass die Täter unverrichteter Dinge von dannen zogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: