Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Auto von Ladendieben sichergestellt

Kaiserslautern (ots) - Zwei 25- und 22-jährige Männer sind am Dienstagabend kurz vor Ladenschluss beim gemeinschaftlichen Diebstahl in einem Supermarkt in der Pariser Straße erwischt worden. Die hinzugerufene Polizei überprüfte nicht nur die Identität der beiden, sondern auch deren Fahrzeug. Der Mercedes Vito, der einem angeblichen Bekannten gehören soll, war beladen mit nicht ausgelieferten Paketen und neuwertigen, hochpreisigen Gegenständen. Den Beamten kamen im Laufe der Überprüfung immer mehr Zweifel über die rechtmäßige Nutzung des Fahrzeuges. Der Transporter wurde verschlossen und der Schlüssel sichergestellt. Ebenfalls wurden die Wertgegenstände im Fahrzeug sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: