Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Tasche entwendet

Otterbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) - Während sie zusammen mit ihrem Stiefsohn mit der Reparatur eines Fahrrades beschäftigt waren, ist einer 32-jährigen Frau am Sonntagmittag gegen 12.30 Uhr eine Tasche entwendet worden. Die Bauchtasche hatte sie unbeaufsichtigt in der Schulhausstraße auf einer Aufgangstreppe zur Haustür abgelegt. Zusammen mit ihrem Stiefsohn war sie um die Hausecke am Fahrrad zugange. In der Bauchtasche befand sich auch ihr Geldbeutel mit verschiedenen Ausweisdokumenten und mehrere hundert Euro Bargeld. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich mit der Polizeiinspektion 1 unter der Tel. 0631-369 2150 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: