Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Heruntergefallene Ladung verursacht Unfall

Rodenbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) - Am Montagnachmittag ist es auf der L 367 zwischen Kaiserslautern und Weilerbach zu einem Unfall mit einem Porenbetonstein gekommen. Ein 41-Jähriger befuhr mit seinem Lkw die Landesstraße in Richtung Weilerbach und verlor unbemerkt einen Stein den er auf dem Anhänger geladen hatte. Dieser schlitterte über die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw eines 32-Jährigen, der nicht mehr ausweichen konnte. Das Fahrzeug des 32-Jährigen wurde am Reifen beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der 41-jährige Unfallverursacher hat den gesamten Unfall nicht bemerkt. Durch eine aufmerksame Pkw-Fahrerin, die sich das Kennzeichen gemerkt und der Polizei mitgeteilt hat, konnte dieser über den Unfall informiert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: