Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Verkehrsüberwachung mit erfreulicher Bilanz

Kaiserslautern (ots) - Ein Lob gab's am Mittwoch von der Polizei für Lkw-Fahrer auf der B37. Die Überwachung des Durchfahrtsverbotes für Laster über 7,5 Tonnen Richtung Frankenstein verlief mit einem erfreulichen Ergebnis: Es kam zu keinerlei Beanstandungen. Die Lkw, die kontrolliert wurden, waren berechtigt, die Strecke zu benutzen und durften aufgrund verschiedener Sondergenehmigungen passieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: