Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Drei Autos verschwunden

Kaiserslautern (ots) - Im Stadtgebiet sind in den vergangenen Tagen mehrere Autos verschwunden. Von Donnerstag bis Montag wurden bei der Kriminalpolizei drei Fahrzeuge als gestohlen gemeldet.

Demnach haben sich unbekannte Diebe am Montagvormittag in der Rousseaustraße einen blauen Toyota Yaris unter den Nagel gerissen. Tatzeit: zwischen 9 und 9.30 Uhr. Bei dem Wagen handelt es sich um ein Modell aus dem Jahr 2005 mit dem amtlichen Kennzeichen KL - CU 40. Am Freitagabend ging die Meldung ein, dass in der Halleschen Straße ein silberfarbener Mercedes geklaut wurde. Das Fahrzeug vom Typ C180, Baujahr 2002 hat das Kennzeichen KL - WW 81. Es verschwand zwischen 20.30 und 21.30 Uhr.

Bereits am späten Donnerstagabend wurde in der Moltkestraße ein roter Mercedes, Typ CLK 320 gestohlen. Das Modell aus dem Baujahr 2001 trägt das amtliche Kennzeichen KL - PT 30.

Täterhinweise gibt es bislang zu keinem der drei Fälle. Zeugen, die möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder wissen, wo die vermissten Fahrzeuge jetzt sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06 31 / 3 69 - 26 20 bei der Kripo Kaiserslautern zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: