FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Auto unverschlossen, mit Licht und Geldbeutel zurückgelassen

Kaiserslautern (ots) - Auf dem Parkplatz des Siegelbacher Zoos hat eine Streife in der Nacht zu Donnerstag einen Pkw entdeckt, dessen Licht eingeschaltet war. Als sich die Beamten den Wagen gegen 1.40 Uhr genauer betrachteten, stellten sie fest, dass er unverschlossen war, der Zündschlüssel steckte, und auf dem Beifahrersitz stand ein Einkaufskorb, in dem sich auch ein Geldbeutel befand.

Noch während die Beamten den Geldbeutel und die enthaltenen Papiere überprüften, kam eine Frau zu dem Wagen. Die 42-Jährige aus dem Landkreis Bad Kreuznach gab sich als Fahrzeughalterin zu erkennen und gab an, sie habe einen Bekannten besucht und plötzlich festgestellt, dass sie ihren Geldbeutel nicht bei sich hatte. Deshalb sei sie zurück zum Auto gekommen, um dort nach der Börse zu sehen. Wieso sie auch das Licht und den Zündschlüssel vergaß, ist unklar.

Die 42-Jährige war sehr erleichtert, dass die Polizei den misslichen Umstand festgestellt hat - und nicht irgendein potenzieller Automarder.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: