Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Hoher Sachschaden nach Überholvorgang

beschädigter Peugeot

Kaiserslautern (ots) - Am Montagnachmittag kam es auf der A6 im zweispurigen Baustellenbereich zwischen Kaiserslautern Centrum und Kaiserslautern/West zu einem Verkehrsunfall. Während eines Überholvorgangs in Fahrtrichtung Saarbrücken kollidierte der 50 jährige Fahrer eines Lastzuges mit dem Pkw eines 58 jährigen Peugeot-Fahrers. Der entstandene Sachschaden wird auf 16.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: