Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Motorradfahrer nach Sturz verletzt

Wolfstein (ots) -

Eine Schulterverletzung zog sich am frühen Samstagabend ein 
51jähriger Zweiradfahrer zu.   Als er mit seiner Maschine die 
Steigung der Kurpfalzstraße befuhr, kam er auf dem dortigen 
Rollsplitt ins Driften, verlor die Kontrolle über sein Motorrad und 
stürzte. Ein Rettungswagen verbrachte den Mann in ein Krankenhaus, wo
er stationär aufgenommen wurde. Das Motorrad blieb bis auf wenige 
Kratzer unversehrt. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: