Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Fahrer zum wiederholten Male unter Drogeneinfluss unterwegs

POL-PDKL: Fahrer zum wiederholten Male unter Drogeneinfluss unterwegs
beschlagnahmte Butterbrotdose mit Inhalt

Reipoltskirchen (Kreis Kusel) (ots) -

Am späten Dienstagabend fiel einer Streifenbesatzung ein Pkw auf, 
dessen Fahrer sich vor einigen Wochen bereits eine kurze 
Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert hatte.
Bei der anschließenden Kontrolle ergaben sich Verdachtsmomente, dass 
der 21-Jährige erneut berauscht unterwegs war.
 
In seinem Fahrzeug fanden die Beamten zudem noch eine Butterbrotdose,
die mit diversen Betäubungsmitteln und mit sogenannten 
Konsumutensilien gefüllt war.
Die Dose samt Inhalt wurde beschlagnahmt, eine entsprechende Anzeige 
erstattet.

Der junge Mann musste sich erneut einer Blutentnahme unterziehen und 
wird demnächst mit dem Verlust seiner Fahrerlaubnis rechnen müssen.
 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: