Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Essen vergessen

Pirmasens (ots) - Am Dienstag, gegen 11.15 Uhr wurde der Feuerwehr und Polizei mitgeteilt, dass in einer Wohnung in der Hanfstraße ein Rauchmelder ausgelöst habe. Zudem komme auch Rauch aus einem Fenster. Da niemand in der Wohnung war, musste die Tür durch die Feuerwehr geöffnet werden. Es konnte dann jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Der Mieter der Wohnung hatte offenbar Essen in einer Pfanne auf den Herd gestellt und vergessen diesen auszuschalten, bevor er weggegangen ist. Sachschaden ist hierbei keiner entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: