Freiwillige Feuerwehr Werne

FW-WRN: BMA-Alarm im Stellwerk

Werne (ots) - Werne | Samstag | 25.06.2016

Am gestrigen Freitag (24.06.2016) wurde die Freiwillige Feuerwehr Werne um 19:28 Uhr zu einer automatischen Brandmeldung in einem Stellwerkgebäude am Werner Bahnhof alarmiert. Die Anlage ist nicht auf die Feuer- und Rettungsleitstelle des Kreises Unna aufgeschaltet, sondern läuft in einer Leitstelle der Bahn AG in Oberhausen auf. Diese informierte die Leitstelle Unna über einen vermeintlichen Schwelbrand, die sofort mit dem Stichwort "Feuer_3" die Löschzüge 1 Stadtmitte und 3 Stockum alarmierte.

Die ersteintreffenden Kräfte machten jedoch keine Feststellung. Da die Feuerwehr weder Objektdaten noch einen Generalschlüssel besitzt, wurde das Gebäude ausgiebig mit einer Wärmebildkamera untersucht - ebenfalls ohne Erkenntnis. Daher wurden die meisten Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen und nur ein Löschgruppenfahrzeug und der Einsatzleitwagen mit dem B-Dienst bleiben vor Ort. Ein zur Hilfe gerufener Mitarbeiter der Bahn AG konnte der Feuerwehr nach einer guten halben Stunde endlich Zutritt verschaffen. Der ausgelöste Melder wurde schnell gefunden, die Untersuchung der technischen Anlagen brachte jedoch keinen Hinweis auf die Ursache, weshalb man von einem technischen Defekt ausgeht.

Jedoch war der Mitarbeiter der Bahn AG nicht in der Lage die Anlage zurückzustellen. Da es kein Feuerwehr-Bedienfeld gab und die Anlage über ein gewisses Alter verfügt, konnte auch die Feuerwehr nicht unterstützen. Die Anlage wurde daher dem Betreiber mit der Auflage übergeben, eine Brandwache zu stellen, da ein Auflaufen eines weiteren Melders in Oberhausen nicht hätte erkannt werden können. Der Einsatz dauerte - trotz des festgestellten Fehlalarms durch technischen Defekt - knapp 1,5 Stunden. Im Einsatz waren 40 Einsatzkräfte mit acht Fahrzeugen der Feuerwehr, der Rettungsdienst sowie der Notarzt aus Werne und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Löschzugführer LZ Stadtmitte
Dr. Bodo Bernsdorf (Brandoberinspektor)
Telefon: 0170 8552625
E-Mail: bodo.bernsdorf@feuerwehr-werne.de
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Werne

Das könnte Sie auch interessieren: