Feuerwehr Plettenberg

FW-PL: Feuerwehr Plettenberg beteiligt sich an wissenschaftlichem Projekt

FW-PL: Feuerwehr Plettenberg beteiligt sich an wissenschaftlichem Projekt
Foto 3

Plettenberg (ots) - Zur Förderung des Ehrenamtes wurde das Projekt FeuerwEhrensache als Gemeinschaftsprojekt des Ministeriums für Inneres und Komunales und des Verbands der Feuerwehren in NRW e.V. ins Leben gerufen. Die Zielsetzung des Projekts besteht darin, das Ehrenamt in der Freiwilligen Feuerwehr zu stärken und mehr Menschen für die Freiwillige Feuerwehr zu begeistern. In verschiedenen Workshops und Arbeitsgruppen werden konkrete Ideen für Pilotprojekte zur Stärkung des Ehrenamtes erarbeitet. Grund genug für die Löschgruppe Holthausen der freiwilligen Feuerwehr Plettenberg sich an diesen Projekten zu beteiligen. Mit Unterstützung der Wehrleitung bewarb man sich auf das Pilotprojekt "Taktik", und so wurde die heimische Löschgruppe mit 12 anderen Gruppen aus NRW zur Unterstützung eines wissenschaftlichen Projektes der Universität Wuppertal ausgesucht. Dienstagmorgen machten sich 9 Feuerwehrfrauen und -männer auf zum Institut der Feuerwehr nach Münster. Nach einer Einweisung in das Projekt wurden insgesamt 6 verschiedene Übungen durchgeführt. In verschiedenen Formationen wurde ein sogenannter "kritischer Wohnungsbrand", bei dem eine Person als vermisst galt, bekämpft. In den Gebäuden der Feuerwehrschule des Landes lassen sich solche Lagen äußerst realistisch durchführen, so ein Sprecher der Feuerwehr. Hierzu stellte das Institut der Feuerwehr neben den Gebäuden auch ein Löschgruppenfahrzeug zur Verfügung. Das ganze wurde von Mitarbeitern der Uni-Wuppertal, vom Institut der Feuerwehr und Führungskräften der Feuerwehr beobachtet. Die Auswertung des Projektes erfolgt in naher Zukunft und wird dann veröffentlicht. Nach einem anstrengenden und lehrreichen Tag fuhren die Mitglieder der Löschgruppe Holthausen zurück in die Vier-Täler-Stadt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Andreas Gritschke
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391/923-410
Fax: 02391/9090-50
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-plettenberg.de
http://www.feuerwehr-plettenberg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Plettenberg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Plettenberg

Das könnte Sie auch interessieren: