Feuerwehr Dinslaken

FW Dinslaken: Umfangreiche Kraftstoffspur im Stadtgebiet Dinslaken

FW Dinslaken: Umfangreiche Kraftstoffspur im Stadtgebiet Dinslaken
Kraftstoffspur

Dinslaken (ots) - Gegen 09:24 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einer umfangreichen Kraftstoffspur im Stadtgebiet gerufen. Die Kraftstoffspur erstreckte sich von der Helenenstr., quer durch Stadt bis zum Kreuzungsbereich Krengelstr. / Karl-Heinz-Klingen Str.. Die Willy-Brandt-Str. musste zu Reinigungsarbeiten im Bereich Goethestr. kurzzeitig voll gesperrt werden. Beteiligt am Einsatz waren die Hauptwache, die Einheit Hiesfeld, die Einheit Eppinghoven und der DIN-Service mit einem Streufahrzeug und zwei Kehrmaschinen. Gegen 11:40 Uhr war der Einsatz für alle Beteiligten beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Dirk Bosserhoff
Telefon: 02064 / 6060-132
E-Mail: dirk.bosserhoff@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de
Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Dinslaken

Das könnte Sie auch interessieren: