Feuerwehr Gelsenkirchen

FW-GE: 3 schwer verletzte Personen nach Verkehrsunfall in Bulmke-Hüllen

Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots) - Beim Zusammenstoß zweier PKW (Opel Astra, VW Touran) sind heute gegen 17.30 Uhr im Bereich Florastr./Konradstr. in Bulmke-Hüllen zwei Männer und eine schwangere Frau schwer verletzt worden. Aus bisher unbekannter Ursache waren die PKW im Kreuzungsbereich kollidiert. Drei Rettungswagen, eine Notärztin und die Besatzungen von zwei Löschfahrzeugen und einem Einsatzleitwagen (18 Einsatzkräfte) kamen bei der Befreiung der Personen, insbesondere bei der patientenorientierten Befreiung der schwangeren Beifahrerin des Opel Astra zum Einsatz. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Michael Axinger
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: michael.axinger@gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: